Transportkosten für den Unterrichtsbesuch

Der Schulweg liegt grundsätzlich in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten. In besonderen Fällen, namentlich bei gesundheitlichen Problemen, können die Eltern, die nicht für die Fahrkostenrückerstattung berechtigt wären, dem Ressort Bildung ein Gesuch um Übernahme der Fahrkosten stellen. Dem Gesuch ist ein ärztliches Zeugnis weiterlesen Transportkosten für den Unterrichtsbesuch

Informationen über den Kindergarten und die Volksschule

  Die aktualisierte Elterninformation «Die Volksschule im Kanton Bern» enthält grundlegende Informationen zum Besuch von Kindergarten und Schule und richtet sich an folgende Zielgruppen: Eltern, die ihr Grundwissen über die Volksschule aktualisieren wollen neuzuziehende (fremdsprachige) Eltern aus anderen Kantonen, aus weiterlesen Informationen über den Kindergarten und die Volksschule

Informationsbroschüre

  Jährlich erscheint eine Informationsbroschüre der Schulen Münchenbuchsee. Sie enthält die wichtigsten Angaben wie z.B. Adressen, Bestimmungen etc. und wird anfangs Schuljahr allen Schülerinnen und Schülern von der Klassenlehrperson abgegeben. Broschüre bestellen    

Einteilung der Schülerinnen und Schüler in die Kindergärten oder Schulen und Rückerstattung der Fahrkosten

      Verordnung des Gemeinderats Münchenbuchsee (Fassung vom 10. Februar 2014) Einteilung der Schülerinnen und Schüler Art. 1 Grundsatz 1 Die Gemeinde Münchenbuchsee bildet gemäss Schulreglement einen Schulbezirk mit zwei Organisationseinheiten: Kindergarten – Primarstufe und Sekundarstufe I. 2 Für weiterlesen Einteilung der Schülerinnen und Schüler in die Kindergärten oder Schulen und Rückerstattung der Fahrkosten

Beurteilung und Übertritte

Die Beurteilung der Sachkompetenz und des Verhaltens der Schülerinnen und Schüler durch die Lehrkräfte gehört zum Schulalltag. Sie steht im Dienst der persönlichen Förderung und der schulischen Leistungsentwicklung und soll als Unterstützung des eigenen Lernens erlebt werden. Beurteilungen von Schülerinnen weiterlesen Beurteilung und Übertritte