Ferienplan

P7210897
Ferienplan 2016-18 als PDF

Ferienplan 2016 – 2018

Letzter Schultag Erster Schultag
2016
Sommer Fr 01. Juli Mo 15. August
Herbst Fr 23. September Mo 17. Oktober
Winter Fr 23. Dezember Mo 09. Januar 2017
2017
Sportwoche Fr 03. Februar Mo 13. Februar
Frühling
Kindergarten und
Primarstufe (1.-6.)
Fr 31. März Mo 24. April
Frühling
Sekundarstufe (7.-9.)
Fr 07. April Mo 24. April
Sommer Fr 07. Juli Mo 14. August
Herbst Fr 22. September Mo 16. Oktober
Winter Fr 22. Dezember Mo 08. Januar 2018
2018
Sportwoche Fr 02. Februar Mo 12. Februar
Frühling
Kindergarten und
Primarstufe (1.-6.)
Fr 30. März Mo 23. April
Frühling
Sekundarstufe (7.-9.)
Fr 06. April Mo 23. April
Sommer Fr 06. Juli Mo 13. August
Herbst Fr 21. September Mo 15. Oktober
Winter Fr 21. Dezember Mo 07. Januar 2019

Die Auffahrtswoche (22.05. – 26.05.2017, 07.05. – 11.05.2018) ist schulfrei.

Der Freitagnachmittag vor den Sommerferien ist frei. Vor den anderen Ferien ist am Freitag Unterricht nach Stundenplan.
Ausnahme: In ungeraden Jahren (2017, 2019, 2021 ff) ist an der Sekundarstufe am Freitagnachmittag vor den Sommerferien Unterricht nach Stundenplan.

Die Ferien der Tagesschule richten sich nach den Ferien des Kindergartens und der Primarstufe. An den unterrichtsfreien Tagen ausserhalb der Ferienzeit ist die Tagesschule jeweils ganztags geöffnet und steht auch denjenigen Kindern offen, die sonst nicht in der Tagesschule angemeldet sind. Die Tagesschule ist an allen Freitagnachmittagen vor den Ferien geöffnet.

„Immerwährender Ferienkalender“ nach der Kalenderwochenzählung (DIN-Norm)
Februar:                                          Woche 6
Frühling:                                          Wochen 14 bis 16 (Kindergarten, Prim.) bzw. Wochen 15 und 16 (Sek I)
Sommer:                                         Wochen 28 bis 32
Herbst:                                            Wochen 39 bis 41
Winter:                                            Wochen 52 und 1 (oder 53 und 1).

Im Jahr, welches einem Jahr mit 53 Wochen folgt, dauern die Sommerferien sechs Wochen (Wochen 27 bis 32), z.B. im Sommer 2016.

Kantonale Ferienordnung

Kommentare sind abgeschaltet.